Kategorie: Soziales

Fahrt zum Spieltag

Förderverein der E-Rolli-Hockey Mannschaft „Flashboy-Runners“

Elektrorollstuhl-Hockey ist eigentlich eine Sportart. Warum wir damit unter "Soziales" stehen?
Für E-Rollifahrer ist es der einzige wirklich schnelle und anspruchsvolle Mannschaftssport und viel mehr als nur das: Hier können auch Spieler z.B. mit Dauerbeatmung, ohne Arme oder Beine vollwertiges Mitglied eines Teams sein, nicht nur die Behinderten, die man mal mitmachen lässt. Die Flashboys spielen in der 2. Bundesliga und es gibt sogar  Weltmeisterschaften.
Aber - der Sport ist durch die Sportrollis sehr teuer,  dabei leben viele der Spieler von Grundsicherung.
Unser Projekt für diese Aktion ist - Eine Reise zum Spieltag der 2. E-Hockey-Bundesliga, vermutlich nach Berlin.
9 Rollstühle, Spieler, Trainer und Betreuer müssen transportiert werden.
So ein Spieltag geht von 9 bis 19 Uhr, da sind 2 Übernachtungen nötig, sonst fallen uns die Spieler aus den Rollis und die Fahrer schlafen ein.
Wir würden uns über Ihre Unterstützung sehr freuen!
Übrigens: Wir suchen immer neue Mitspieler!
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Hauptstraße 102 , 56332 Wolken, Deutschland