Kategorie: Soziales

Ein Zimmer für Yves

Starfleet Rapid Reaction Task Force 38 e.V.

Ein Zimmer für Yves - was steckt dahinter?

Yves ist ein 15jähriger, autistischer, junger Heranwachsender. Er ist, wie die gesamte Familie, ein großer Star Trek-Fan, der sich in der von Toleranz geprägten Zukunftsvision von Star Trek sicher und wohl fühlt. Dort wird Jeder so akzeptiert und toleriert, wie er oder sie nun einmal ist. Ein Traum von Yves ist es ein Zimmer zu haben, in dem er sich wie ein Teil dieser fiktiven Welt fühlen kann. Für ihn wäre dies ein Rückzugsraum um neue Kraft zu sammeln.

Leider musste die vierköpfige Familie viele Herausforderungen in der Vergangenheit durch- und bestehen. Und, da beide Elternteile bereits in Frührente gehen mussten, ist auch der finanzielle Spielraum sehr eingeschränkt. Die Familie wandte sich mutig an die Fancommunity in Deutschland. Und als eine Reaktion darauf haben wir als Verein eine Patenschaft für Yves übernommen. Und wir wollen ihm dieses Zimmer mit eigenen Händen bauen. Das Geld für das nötige Material möchten wir hier gewinnen!
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Auf den Morgen 24 , 56659 Burgbrohl, Deutschland